Startseite
    Alles andere
    Doktrinen
    Autoren
    Bücher
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/cogi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Probleme

Probleme sind das, was uns (bzw. mich) mithin an der ganzen Positivigkeit der Welt zweifeln lassen. Heutzutage habe ich gottseidank nicht mehr so viele (persönliche) und nicht mehr so wichtige davon.

  1. Meine Füße sind kalt.
  2. Meine Nase ist kalt.
  3. Ich bin mir unsicher, was ich mit meiner persönlichen Zukunft machen will und ob ich Erfolg damit haben werde.
  4. Ich habe sechs unglaublich wichtige Filme (noch) nicht gesehen.
  5. Ich habe unglaublich viele unglaublich wichtige Bücher nicht gelesen.
  6. Ich werde aller Wahrscheinlichkeit nach sterben, bevor ich genug (das heißt, ungefähr alle) Bücher gelesen habe.
  7. Ich schreibe zu wenig und zu ungern.
  8. Meine Hormone sind viel zu selten meiner Meinung.

Wenn ich so überlege, habe ich eigentlich nicht weniger Probleme als früher. Ich glaube (eigentlich will ich mich nicht in meinen Zustand von damals zurückversetzen, weil es meinem Hirn schaden könnte, deswegen kann ich mir da nie ganz sicher sein), meine Liste der Probleme zu meinen schlechtesten Zeiten sah so aus:

  1. Das Leben 

Da sieht man mal wieder, dass alles besser wird.

Abgesehen davon gibt es natürlich Leute mit Problemen, die viel schlimmer sind als sowohl meine gegenwärtigen als auch als meine vergangenen. Sie alle haben mein aufrichtiges, wenn auch nicht immer ganz bewusstes Welt.

 

 

Lingua Latina mortua est, vivat lingua Latina! 

21.9.08 23:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung