Startseite
    Alles andere
    Doktrinen
    Autoren
    Bücher
    Geschichten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/cogi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einleitung

Es gibt Leute, die fragen mich: "Cogi, wo wohnst du eigentlich?" Ich verdrehe darauf dann die Augen und sage: "Ich bin Gimpelin. Ich bin Nomadin. Ich wohne nirgends." Oder: "Manchmal in der süßen Wüste. Manchmal in einem Kaff in Yhôll. Manchmal auf Minus' Schiff. Manchmal in der Nachtschule." Manche Leute fragen auch so hartnäckig, dass sie irgendwann erfahren, dass ich irgendwo weit, weit oben in den Finsterbergen einen Wohnstollen habe, ein Zimmer, in dem ich meine Lieblingsbücher und ein paar andere Sachen aufhebe, einschließlich einiger Weltanschauungen und Gimp und so.

Zwei Gründe, warum dieses Zimmer außer mir noch niemand gesehen hat: Erstens muss man, um es zu erreichen, ein ganzes Stück weit senkrecht nach oben, was ohne Flügel ganz schwer zu bewerkstelligen ist, zweitens lasse ich nicht gerne Leute an den einzigen meiner Wohnräume, der ganz allein mir gehört. Auch in Zukunft werde ich niemanden dort hineinlassen. Dafür werde ich jetzt aber eine Art Broschüre anlegen, in der der Inhalt dieses meines Stollens beschrieben ist. Ich werde sie jedem in die Hand drücken, der fragt, wo ich wohne, und falls jemand eines von meinen Büchern haben will, muss er es nicht klauen, sondern kann mich fragen, dann leih ich's ihm. Oder auch nicht.

Weil es ein recht unsortierter Ort ist, werde ich die Broschüre in Hypertext abfassen.


Leuchtende Wesen sind wir - nicht nur dumpfe Materie.

10.9.08 20:03


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung